Arbeitsplätze und Arbeitsräume in der Stadt neu denken.

Wohnraum oder Arbeitsraum? Beides fehlt in den rasant wachsenden Städten. Wo Raum knapp wird, wird er teuer. Der feste Arbeitsplatz im Sinne eines eigenen Bürotischs im separaten Büro, ist nicht mehr zeitgemäß – nicht nur aus ökonomischen Gründen. Wo die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit fließend und wir mobiler und beweglicher sind denn je, verändern sich auch Arbeitsräume, kann der Schreibtisch im Prinzip überall stehen.

Schlagwörter FLÄCHENOPTIMINIERUNG, FLÄCHENNUTZUNG, ENERGIEEFFIZIENZ, FACILITY MANAGEMENT, KLIMAWANDEL, GEBÄUDESICHERHEIT, NEW WORK

We love New Work

Überall ist ein Arbeitsplatz

Nicht physische Präsenz zählt, entscheidend ist das Ergebnis – dafür brauchen wir keinen festgelegten Ort. Am produktivsten sind wir, wenn wir Leben und Arbeiten unter einen Hut bringen, entspannt sind und uns wohl fühlen. Wir möchten selbst entscheiden: heute Co-Working Space, morgen Homeoffice – was macht mit Blick auf die laufenden Projekte Sinn und was passt für meine aktuelle Lebenssituation besser?

Um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten denken viele Unternehmen um: Vertrauensarbeitszeit wird gelebte Unternehmenskultur. Die Flexibilisierung von Arbeitsort und Arbeitszeit setzt Potenziale frei, stellt Unternehmen jedoch gleichzeitig vor Herausforderungen. Die Kernfrage lautet: Wie lässt sich Arbeitsraum für Mitarbeiter und Unternehmen optimal verteilen, gestalten und nutzen?

Aus Weniger wird Mehr

Design trifft lokale Daten

Wer Arbeitsräume neu entwickelt und baut, oder vorhandene Räume neu gestaltet, fragt sich oft: „Was wäre, wenn …“ Darauf geben wir gern Antworten. Und zwar Antworten, die nachhaltig und klimafreundlich sind. Sie sind keine Spekulation, sie schaffen Gewissheit und werden zur Grundlage für das Office Management.

Wie und wo arbeiten unsere Teams am liebsten?

Mit der DILAX Hardware und Local Data wissen Sie, wie oft und wie gut Ihre Räume genutzt werden. Wann von wie vielen Menschen? Welche Arbeitsplätze sind belegt, an welchen Tagen bevorzugt? Zu welcher Uhrzeit? Die Analysen der Daten helfen Ihnen, die Arbeitsplätze flexibel zu designen und mit Meetings, Coffee-Bar und Ruhezonen verschiedene Bedürfnisse der Teams exzellent zu beantworten.

Gutes Raumklima

menschlich, komfortabel und inspirierend

Wir können das Nutzungsverhalten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vom Hauseingang bis zum Schreibtisch und Konferenzraum zuverlässig auf jeder Etage des Bürogebäudes messen und auswerten. Dieses Wissen bringt Mehrwerte in das Arbeitsplatzmanagement.

Passen Sie die Energieversorgung an reale Bedürfnisse an. Bringen Sie mehr Sicherheit in die Notfallpläne ihres Gebäudes. Denken Sie bestehende Arbeitsplätze um, anders, neu. Im Sinne Ihrer Mitarbeiter, Ihrer Budgets und nicht zuletzt als Beitrag zur CO2-Reduktion und zu einer lebenswerteren Stadt.

Einige Fragen, die Sie mit DILAX beantworten können

  • Was brauchen meine Mitarbeiter, um kreativ und produktiv zu arbeiten?
  • Welches Raumklima macht Meetings munter?
  • Wie können wir die selbe Fläche für zwanzig weitere Mitarbeiter nutzen?
  • Wie viele Mitarbeiter halten sich im Gebäude auf? Auf welcher Etage?
  • Welche Büroräume werden genutzt?
  • Welche/wie viele Arbeitsplätze sind belegt?
  • Wie lange halten sich meine Mitarbeiter an bestimmten Orten auf?
  • Welche Mitarbeiter kommen an welchen Tagen?
  • Wie gut ist das Büro an jedem Tag besetzt?

Datenschutz­hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren